Nachdem wir im letzten Jahr ein goldenes Diplom gewannen, haben wir dieses Jahr ein größeres Problem zu verarbeiten: Der Ward Swingle Award in der Kategorie Comedy ging an yellow and green. 
Damit verbunden gehen uns die emotionalen Superlative aus: wir sind überglücklich ...
Dass Graz eine wunderschöne Stadt ist, hat sich ja schon rumgesprochen. Aber ein Festival in dieser Umgebung, die Konzerte im Dom im Berg, die herzliche Atmosphäre unter den Musikern, die unkomplizierte aber phantastische Organisation des vokal.total.teams und nicht zuletzt das Grazer Nachtleben lassen uns immer wieder die Mühen und Drangsal im ständigen Kampf mit Intonation und Rhythmus für ein paar Tage des Jahres komplett vergessen.
Und auch diesmal war die Jury wieder hochkarätig besetzt: 
Ward Swingle (Gründer der Swingle Singers), Matthias Becker (die deutsche a-cappella Autorität), Andrea Figallo (Bass der Flying Pickets) und Jörg-Martin Willnauer ( österreichische Kabarettinstitution in Person).
Besonders und ausgesprochen ernst  bedanken wollen wir uns bei unserem Techniker Bertram ("Mädels auf die Bühne") und dem Guiness-Buch verdächtigen MarathonMixer Hank (oder Hanc oder Hanck) von den Flying Pickets.
Bleibt uns nur noch, einmal mehr Dank zu sagen unseren Frauen, Freunden und Fans (für yellowandgreen´ne Glücksbringer), der Jury, vokal.total, Guidos Schwester (für "... hinter´m Wald proben") und unserer Autowerkstatt. Dafür gibts Blümchen!!!
Graz -
wir kommen wieder
und dann nur als Zuhörer ---
ach, wird das stressfrei ...
>> top <<